• Tretford Ever

Tretford Ever

Tretford Ever ist ein Teppichboden der ausschließlich aus Naturmaterialien hergestellt wird. Außerdem werden ihm keine Mottenschutzmittel hinzugefügt. Somit ist der tretford Ever eine Alternative für alle Leute, die zwar einen Teppich aus Naturmaterialien haben wollen, aber auf die Zugabe von Mottenschutzmitteln verzichten möchten.

Der tretford Ever wird in einem zeitlosen Rippenmuster hergestellt und ist daher für alle Wohnräume ideal geeignet. Dieses Design ist für ihn charakteristisch und sorgt zudem für eine gute Schalldämmung. Das Trittschallverbesserungsmaß liegt bei ca. 23 dB. Er besteht zu 80% aus Kaschmir-Ziegenhaar und zu 20% aus reiner Schurwolle, der Rücken ist aus Jutegewebe. Dieser Materialmix ist umweltschonend und der Teppich wird so zu einem Wohlfühlfaktor in jedem Raum.

Ein weiteres Merkmal des tretford Ever ist die große Farbvielfalt. Er kann in 40 verschiedenen Farben bestellt werden. Es gibt ihn als Bahnenware in einer Breite von 2 Metern. Durch die Schnittfestigkeit können die Bahnen in verschiedenen Mustern verlegt werden. Bei der Verlegung von Bahnenware ist eine gewisse Nahtbildung natürlich nicht zu vermeiden. Gute Ergebnisse lassen sich aber erzielen indem die Bahnen gestürzt verlegt werden und eine besonders saubere Naht erhält man durch den Doppelnahtschnitt. Kurz nach der Verlegung ist die Naht speziell in einem unmöblierten Raum noch sehr auffällig, dieses Bild legt sich allerdings nach kurzer Zeit, sobald der Teppich normal genutzt wird. Nach einiger Zeit setzt sich die Rippe und es kommt zu einer Überlagerung der Fasern, was die Nähte noch weiter verbirgt.

Der tretford Ever wird alleinig aus nachwachsenden Rohstoffen sowie ohne Mottenschutzzugabe hergestellt und entspricht damit sämtlichen Anforderungen moderner Bauökologie, welche als Ziel hat, so wenig wie nur möglich in die Natur einzugreifen.

Tretford Ever ist in die Beanspruchungsklasse ?normal? eingestuft mit Werten von 22+ für den Wohnbereich und 31 für den Objektbereich. Damit hat er eine Wohnraumeignung. Sollten Bürostühle mit Stuhlrollen zum Einsatz kommen, ist daher eine Bürostuhlunterlage aus Kunststoff empfehlenswert, da der Teppich ansonsten überstrapaziert wird. Alternativ sollte für Büroräume oder Arbeitszimmer, in denen Bürostühle verwendet werden, ein anderer Teppich gewählt werden, der einen höheren Strapazierwert besitzt.

Der natürliche Materialmix des tretford Ever bietet viele Vorteile. Wie bereits angesprochen ist er umweltschonend, aufgrund der natürlichen Materialien sowie des Verzichts auf Mottenschutz und er bietet einen hohen Lärm- und Schallschutz.

Des Weiteren ist er robust und pflegeleicht, Flecken lassen sich meist sehr einfach mit Wasser entfernen. Außerdem verbessert der Ever das Raumklima. Sowohl das Ziegenhaar als auch die reine Schurwolle sind hygroskopisch, das heißt sie können Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und abgeben, was für ein gesundes Raumklima sorgt. Darüber hinaus kann der tretford Ever durch die raue Oberfläche effektiv Feinstaub aus der Luft aufnehmen und somit reduzieren.

Abschließend lässt sich festhalten, dass der tretford Ever Bodenbelag der ideale Teppich für Wohnräume ist.